Las Vegas
Sedona
Scottsdale & Sonora
Desert Museum
Santa Fe
Canyon de Chelly
Monument Valley
Arches NP
Capitol Reef NP
Zion NP
Irrfahrt duch den Südwesten
Las Vegas - 2
Galerien

Reiseseite





USA 2000
Quer durch den Südwesten
oder : Schönes und Verirrtes

White Sands

Auf der ca. 350 ml. langen Strecke zwischen Tucson und Alamogordo in New Mexico hatte ich eigentlich den einen oder anderen kleinen Abstecher eingeplant. Das haben wir aber - außer der kleinen Ghost-Town Shakespeare bei Lordsburg nicht gemacht. Meine Beifahrerin hat wegen der bereits gefahrenen und auch noch bevorstehenden vielen Meilen ein wenig gemosert. Und es muss ja beiden gefallen.                            
Aus Arizona kommend fährt man auf dem Weg nach Alamogordo auf den 70 am White Sands National Monument vorbei. Am Ortseingang erwartet einen dann ein Willkommensschild in Deutscher Sprache für Deutsche Soldaten und Familien. Eine noble Geste, wie ich finde. Jedenfalls habe ich hier bei uns noch kein ähnliches Schild für amerikanische Soldaten gesehen.

Ich denke, hier kann man vielleicht auch ein bißchen was lernen.  
Wir checken ein im Best Western, und fahren nochmal zurück. Es ist später Nachmittag, und wir wollen wenigsten noch ein bißchen weiße Wüstenluft schnuppern. Es ist unglaublich heiß, und ohne Sonnenbrille geht hier gar nix, so stark reflektiert hier der weiße Gips-Sand.
Am nächsten Morgen fahren wir wieder hin und treffen eine Gruppe Deutscher. Zwei Frauen haben ihre Sonnenbrillen vergessen und müssen wieder umkehren. Insgesamt ist hier fast nichts los. Ein paar Kids rutschen auf Brettern die Sandhügel hinunter. Das Gebiet, das man besichtigen kann ist insgesamt nicht so groß und bietet außer ein paar kleineren Trail keine Möglichkeiten für ausgedehnte Wanderungen. 
Auf dem ca. 8 ml. langen Dunes Drive fährt man ab dem Nature Center auf einer Schleife zum so genannten Amphietheater wo futuristische Rastplätze zu sehen sind. Ab da gibt es den Alkali Flat Trail, den wir allerdings angesichts der großen Hitze nicht gegangen sind.
Am frühen Nachmittag fahren wir wieder zurück, und machen noch einen kleinen Ausflug über den schönen kleinen Ort Cloudcroft in die Sacramento Mountains, wo wir an einem kleinen See im Schatten die Kühle geniessen. 
Facit White Sands

Es ist sicher ganz schön hier, aber angesichts der langen Anreise stellt sich die Frage, ob das Ganze überhaupt lohnt. Es gibt im Südwesten sicherlich attraktivere Locations. Wir haben es jetzt gesehen, aber nochmal würde ich es nicht machen. 

Hotelbewertung ***** von 7  

weiter nach Santa Fe
Galerie White Sands