Würzburg
Veitshöchheim
Festung Marienberg
Käppelle

Residenz
Prichsenstadt
Iphofen
Ochsenfurt
Tauberbischofs-
heim

Weikersheim
Bayreuth-
Eremitage
Bayreuth u.
Schloß Schönau
Deutschland

Reiseseite



Kleine Deutschlandreise
Tauberbischofsheim
Weikersheim




Knapp 40 km südwestlich von Würzburg liegt der Ort Tauberbischofsheim. Auf landschaftlich schöner Strecke führte uns der Weg dorthin. Im Kurmainzischen Schloß ist ein Museum untergebracht. Leider war es z.Zt. unseres Besuches geschlossen.


Marktplatz










Kirche St. Martin






alte Stadtmauer






Weiter gehts durch landschaftlich bezauberde Gegend in südostliche Richtung nach Weikersheim. Der Ort kann mit vielen kleinen Sehenswürdigkeiten aufwarten. Bei schönen Wetter sitzt man auf dem Markplatz in einem der Cafes bei leckerem Cappuccino.






Im Schlosspark gibt es einen Skulpturengarten


nicht jede Skulptur ist aber echt....




Hauptattraktion von Weikersheim ist aber das Renaissanceschloss. Ursprünglich als Wasserschloß der Grafen von Hohenlohe im Mittelalter gebaut. Im 16. Jahrhundert wurde es dann weiter ausgebaut. Auch der barocke Garten stammt aus dieser Zeit. Die Vorderansicht erscheint erst mal wenig spektakulär.


Erst die Rückfront mit dem schönen Garten offenbart die ganze Pracht.















Bayreuth - Eremitage

 Reiseseite