Wien - Teil 2
Wien - Teil 3

Reiseseite


















Wien, Wien nur du allein.....



Auslöser war ein Tombolagewinn Ende 2006 für 2 Übernachtungen im Hilton, Wien, den wir im Mai 2007 einlösten und für 3 1/2 Tage Wien besuchten.
Diese Stadt ist so traumhaft schön mit ihren vielen barocken Gebäuden und tollen Schlössern und Parks, dass wir nun im September nochmal für knapp 5 Tage da waren, da die Zeit natürlich viel zu kurz war. Ein besonders günstiger Flugpreis machte es zusätzlich angenehm.

Das Ganze ist kein Reisebericht, sondern es sind Impressionen einer wirklich tollen Gegend.
Den Anfang mache ich mal mit dem Augarten, wo auch die berühmte Porzellanmanufaktur beheimatet ist, die aber leider geschlossen war.




das Belvedere, hier hatten wir 2007 leider Regen:








Hofburg


         Hundertwasserhaus:




ganz besonders großartig: Die Karlskirche, in der aber leider Bauarbeiten vonstatten gingen. Hier ist übrigens Eintritt zu entrichten. Etwas ungewöhnlich für eine Kirche, aber das haben wir auch im Stefansdom erlebt. Ja, ja, die Österreicher....












Der berühmte Stefansdom, der bei unserem ersten Besuch 2007 gesperrt war. Insgesamt fand ich ihn eher etwas enttäuschend.






Spiegelung im Haas-Haus am Stefansplatz


Straßenkünstler jeder Art in der Fußgängerzone


Graben - Flaniermeile und Nobel-Shopping mit der Pestsäule