Las Vegas
Startseite




USA 2014
Las Vegas - Denver reloaded 

eine Reise mit Hindernissen



Prolog

Dies sollte unsere letzte größere USA-Rundreise sein. Gemeint sind Rundreisen derart wie in unseren bisherigen Reiseberichten beschrieben. Wir werden vermutlich noch das eine oder andere mal in die USA reisen, aber Rundreisen dieser Art werden uns mittlerweile zu anstrengend.

Entsprechend habe ich die Reise vorbereitet, und zwar so akribisch, wie noch keine Reise zuvor. Aber wie sagte schon John Lennon : Leben ist das was passiert, wärend du Pläne schmiedest.

Begonnen hat es eigentlich bereits am Vortag des Fluges. Beim Online Checkin wurde mir zwar der Checkin bestätigt, allerdings konnte ich keine Bordkarten ausdrucken. Auf meine zweimaligen Anrufe bei der Lufthansa wurde mir zweimal bestätigt, das alles in Ordnung sei, und wir die Boardingpässe am nächsten Morgen vor Ort bekommen würden.

Abflugzeit ab Düsseldorf war 12.45 Uhr und wir waren entsprechend früh am Flughafen. Das war unser Glück. Denn hier eröffnete uns die Dame am Schalter, dass uns die Boardingpässe nicht ausgestellt werden könnten, da mit unserer ESTA was nicht in Ordnung sei, die Passnummern würden nicht mit der ESTA-Anmeldung übereinstimmen. Nach langen Hin und Her war klar, auf der vorab ausgestellten ESTA fehlte ein "C" und diese war somit ungültig.

Also haben wir im Flughafengebäude per Handy die Hotline angerufen und dort ( nach einem vergeblichen Versuch ) für uns jeweils eine neue ESTA beantragt. Dies wird dann der Fluggesellschaft online innerhalb weniger Minuten bestätigt. Das Ganze hat natürlich bei uns einiges an Aufregung verursacht und auch viel Zeit verbraucht, so dass wir unseren Flug gerade noch so antreten konnten.

Die gefahrene Route:

  
                                 


Las Vegas